Betriebsstörungen im Straßenbahn Netz

ralf

aus Südstadt
Das ist der Zustand seit mehreren Jahren...

Es gibt keinerlei genaue Informationen über Störungen oder gar die resultierenden Umleitungen...
Der einfache Fahrgast soll sich seine Information zusammenreimen.

Besonders schlimm war das, als der Tunnel vollständig gesperrt war und man sich aus der Nase ziehen durfte ob die S1 jetzt am Ettlinger Tor (oben) zu erreichen ist, oder ob man zum Karlstor laufen muss...
Manchmal könnte man glauben, der KVV macht es zur Aufgabe für die Fahrgäste, die versteckte Information in den Untiefen der Website und den verschiedenen Social Media Kanälen zu finden. Rechtzeitig, denn während man in die Suche vertieft ist, könnte die Störung behoben werden und jegliche Information kommentarlos gelöscht werden.
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
13.06.2022, 08:03 Uhr

LINIEN 4 UND S2: SACHSCHADENUNFALL​

Sachschadenunfall Karlsruhe am Hirtenweg in Richtung Waldstadt bzw. Stutensee Spöck. Betroffene Linien: 4 und S2. Störungsende ca. 09:00 Uhr.​

Sachschadenunfall im Bereich Karlsruhe am Hirtenweg zwischen Karlsruhe Hirtenweg/Technologiepark und Waldstadt Europäische Schule bzw. Stutensee Spöck. Die Linien 4 und S2 werden umgeleitet. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Störungsende voraussichtlich um 09:00 Uhr.
Der Informationsgehalt ist mal wieder sehr hoch.

Wohin werden die Linien 4 und S2 umgeleitet? Wohin fährt der Schienenerzatzverkehr und vorallem ab wo?
Pendelt die S2 zwischen Reitschulschlag und Spöck?

Warum schafft man es nicht ein Mal ordentliche Meldungen zu verfassen?
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Gegen 12:15 Uhr gab es eine Fahrzeugstörung am Kongresszentrum Ri Hbf.
Bis auf die Aussage, dass oberirdisch umgeleitet wird gab es nichts weiteres...
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Gegen 12:15 Uhr gab es eine Fahrzeugstörung am Kongresszentrum Ri Hbf.
Bis auf die Aussage, dass oberirdisch umgeleitet wird gab es nichts weiteres...
Wird wohl das die Linie 2 / S4 / S8 / S7 über Durlacher Tor und Tivoli fuhr und die S1 / 11 wie dir S12 fuhr anderes kann ich es mir nicht vorstellen.
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
In Blankenloch ist Höhe des Tolna-Platzes wohl ein Hohlraum/abgesackter Kanal entdeckt worden, die Straßenbahnstrecke ist gesperrt. Es wird zwischen Blankenloch und Spöck gependelt, ein SEV fährt vom Reitschulschlag nach Blankenloch.
 

Dani1820

aus Karlsruhe
In Blankenloch ist Höhe des Tolna-Platzes wohl ein Hohlraum/abgesackter Kanal entdeckt worden, die Straßenbahnstrecke ist gesperrt. Es wird zwischen Blankenloch und Spöck gependelt, ein SEV fährt vom Reitschulschlag nach Blankenloch.
Der KVV schreibt ein Pendelfahrzeug zwischen Spöck und Blankenloch, ist es ein NET ? Gibt's da Infos
 
Wurde die Geschwindigkeitsbegrenzung beim Rückwarts rangieren denn eigentlich für alle NET2012 angehoben, oder gilt das nur für die späteren Bauserien, die in der Hinsicht ja noch mechanisch etwas angepasst wurden?
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Wurde die Geschwindigkeitsbegrenzung beim Rückwarts rangieren denn eigentlich für alle NET2012 angehoben, oder gilt das nur für die späteren Bauserien, die in der Hinsicht ja noch mechanisch etwas angepasst wurden?
Nein, die Fahrzeuge besitzen immernoch eine ,,Leistungsbegrenzung" bei einer Geschwindigkeit über 40km/h. Das gilt für alle Fahrzeuge des Typs NET2012.
 
40 km/h ist ja immer noch schneller als Schrittgeschwindigkeit (und mit verplombtem Notfall-/Werkstattschalter 25 km/h oder so etwas in der Größenordnung), wie sie ja ursprünglich galt. Darauf wollte ich eigentlich hinaus.

Im Laufe der Auslieferung kam dann nämlich irgendwann die Info, das als Reaktion auf dieses Problem die späteren Lieferserien noch mechanisch angepasst würden (verstärkte Fensterholme am Heck für besseren Aufprallschutz beim Rückwärtsfahren, oder so etwas?), es war dann aber daraus nicht ganz klar rauszulesen, ob die 40 km/h dann im Gegenzug auch nur für diese Fahrzeuge gelten würden, oder dann doch auch für die bereits ausgelieferten Wägen.
 
Aktuell ist das Abbiegegleis an der Yorckstraße in Fahrtrichtung Moltkestraße gesperrt. 2 und S1 werden über Weinbrennerplatz und Entenfang zur Moltkestraße umgeleitet.
Ursache ist mal wieder ausgelaufene Bitumenmasse 🙈
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Aktuell ist das Abbiegegleis an der Yorckstraße in Fahrtrichtung Moltkestraße gesperrt. 2 und S1 werden über Weinbrennerplatz und Entenfang zur Moltkestraße umgeleitet.
Ursache ist mal wieder ausgelaufene Bitumenmasse 🙈
Laut der Durchsage bis ca. 18:30 vereinzelt kommt es zu Abweichungen auf der Linie 2 die Richtung Knielingen Nord ab ZKM direkt zum Weinbrennerplatz fährt.


Edit: 17:33 aktuell besteht jetzt ein Schienenbruch laut des Fahrers und die Störung dauert länger.
Die S1/11 wird zum Rheinhafen umgeleitet.
Die Linie 2 ebenfalls zum Rheinhafen.
SEV fährt nach Knielingen/Hochstetten
 
Zuletzt bearbeitet:
Laut der Durchsage bis ca. 18:30 vereinzelt kommt es zu Abweichungen auf der Linie 2 die Richtung Knielingen Nord ab ZKM direkt zum Weinbrennerplatz fährt.


Edit: 17:33 aktuell besteht jetzt ein Schienenbruch laut des Fahrers und die Störung dauert länger.
Die S1/11 wird zum Rheinhafen umgeleitet.
Die Linie 2 ebenfalls zum Rheinhafen.
SEV fährt nach Knielingen/Hochstetten
Also ich erlebe irgendwie ein Dejavu. Genau so begann es letztes Jahr auch. Ich dachte der Mist wäre längst nicht mehr in Verwendung. Zwei Jahre hintereinander darf so etwas im selben Streckenabschnitt eigentlich nicht passieren
 
Gestern gegen 22 Uhr wurde auf den DFIs angezeigt, dass die S1 zwischen Städt. Klinikum und Hochstetten pendelt. Weiß jemand, wie das gemacht wurde? (Heck an Heck Doppeltraktion oder rückwärts fahren bis Haus Bethlehem oder sonst wie?)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dani1820

aus Karlsruhe
Moin,
Hat jemand Infos über den Gleisschaden in der Hübstraße, hab es mir heute mal angeschaut und man sieht das hier was gemacht werden muss, liegt es vielleicht auch wieder am Verguss/Bindemittel ?
 
Oben