Betriebsstörungen im Straßenbahn Netz

Hallo zusammen,
da es hier noch keinen Thread über Störungen im Tram Netz gibt eröffne ich diesen einfach mal und mache gleich den Anfang.

Nachdem gestern eine Person sich von circa 11:10 Uhr bis 22:33 Uhr auf einem Kran befunden hat und dort einen Selbstmord andeutete (Schlussendlich leider auch gesprungen) musste der gesamte Hbf Vorplatz in dieser Zeit gesperrt werden, es kam zu sehr großen Auswirkungen im Netz der VBK.

Umleitungen wurden wie folgt gefahren:
Linie 2 Siemensallee - normaler Fahrweg - Karlstor - Konzerthaus - Rüppurrer Tor - normaler Fahrweg - Wolfartsweier
Linie 2* Siemensallee - normaler Fahrweg - Ebertstraße - Albtalbahnhof - Kolpingplatz - Mathystraße - normaler Fahrweg - Siemensallee
Linie 3 Heide - normaler Fahrweg - Ebertstraße - Albtalbahnhof - Kolpingplatz - normaler Fahrweg - Heide
Linie 3* Heide - normaler Fahrweg - Mathystraße - ZKM - Ebertstraße - Albtalbahnhof - Kolpingplatz - normaler Fahrweg - Heide
Linie 4 Waldstadt - normaler Fahrweg - Mathystraße - Lessingstraße - Europahalle
Linie S1/S11
Hochstetten - normaler Fahrweg - Rüppurrer Tor - Konzerthaus - Mathystraße - Kolpingplatz - Ebertstraße - Albtalbahnhof - normaler Fahrweg - Bad Herrenalb / Ittersbach
Linie S4/S7/S8 (Kraichgau -) Tullastraße - normaler Fahrweg - Rüppurrer Tor - Konzerthaus - Mathystraße - Kolpingplatz - Ebertstraße - Albtalbahnhof (- Murgtal / Achern)

* Die Linie 2 und 3 fuhren teilweise unterschiedliche Fahrwege, sodass der Streckenabschnitt Arbeitsagentur <> Barbarossaplatz auch bedient werden konnte.

 
Zwischendurch tauchte mal auf Facebook die Frage auf, wie denn die Buslinie 47 fährt. Dies blieb nach meiner Beobachtung genau wie der Verlauf der Buslinie 55 unbeantwortet, während die Buslinien 50 und 62 am Albtalbahnhof endeten.
 
47 ist über die Poststraße zur normalen Halteposition vom 10er am Vorplatz gefahren. Hätte man aber auch einfach dazuschreiben können, stimmt schon.
 
Oben