VBK Fahrplanwechsel 12.12.2021

Matti

Administrator
aus Stutensee
Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2021 wird es einige Neuerungen geben.

Nach meinen bisherigen Informationen:
als Subunternehmer für die VBK.


Wer mehr Informationen hat, darf sie natürlich auch gerne hier teilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dani1820

aus Karlsruhe
Weiß man schon ob die SWEG eine neue Niederlassung in oder bei Karlsruhe macht ?
Da die SWEG sich ja aktuell recht groß verbreitet und Lahr bzw. südlich von Lahr einen zu langen Anreiseweg hätte.

Hagro hat sich nach meinen Informationen vollkommen auf SEV-Verkehr spezialisiert und fährt viel wo anders
 
Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2021 wird es einige Neuerungen geben.

Nach meinen bisherigen Informationen:
als Subunternehmer für die VBK.


Wer mehr Informationen hat, darf sie natürlich auch gerne hier teilen.
Weiß man schon, was mit Lauk passiert? Die sind ja immerhin auch mit einem Bus unterwegs...

Hagro hat sich nach meinen Informationen vollkommen auf SEV-Verkehr spezialisiert und fährt viel wo anders
Das ist ja interessant, ich saß heute nämlich in HT641 und der ist ganz normal auf Linie unterwegs gewesen:unsure:

Irgendwas muss an deiner Information oder der Ausdrucksweise falsch sein, denn bis Dezember fährt Hagro noch ganz normal im Linienverkehr und auch danach werden sie weiterhin im Linienverkehr bzw. im Schulverkehr fahren, siehe Subleistungen bei der NVW in Rastatt oder der Schulverkehr in Bruchsal.
Den SEV-Sektor, wie du beschrieben hast, werden sie wahrscheinlich nur weiter ausbauen ab Dezember. Aber sie werden sich nicht vollkommen auf SEV-Verkehr spezialisieren.
Das ist aber auch nur eine Spekulation von mir, die sich spätestens im Dezember bestätigen oder verwerfen lässt, da man dann ja sehen wird, was mit Hagro passiert.
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Weiß man schon, was mit Lauk passiert? Die sind ja immerhin auch mit einem Bus unterwegs...


Das ist ja interessant, ich saß heute nämlich in HT641 und der ist ganz normal auf Linie unterwegs gewesen:unsure:

Irgendwas muss an deiner Information oder der Ausdrucksweise falsch sein, denn bis Dezember fährt Hagro noch ganz normal im Linienverkehr und auch danach werden sie weiterhin im Linienverkehr bzw. im Schulverkehr fahren, siehe Subleistungen bei der NVW in Rastatt oder der Schulverkehr in Bruchsal.
Den SEV-Sektor, wie du beschrieben hast, werden sie wahrscheinlich nur weiter ausbauen ab Dezember. Aber sie werden sich nicht vollkommen auf SEV-Verkehr spezialisieren.
Das ist aber auch nur eine Spekulation von mir, die sich spätestens im Dezember bestätigen oder verwerfen lässt, da man dann ja sehen wird, was mit Hagro passiert.
Ich meinte ja auch ab Dezember :-O
Ich hab das so gehört von einigen

Das mit Rastatt und Bruchsal wusste ich auch nicht, dann entschuldige ich mich und korrigiere mich auf den Bezug "Stadtverkehr Karlsruhe"
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Das mit Rastatt und Bruchsal wusste ich auch nicht, dann entschuldige ich mich und korrigiere mich auf den Bezug "Stadtverkehr Karlsruhe"
Na ob Hagro nach dem Wegfall der Karlsruher Stadtbusleistungen noch an SEV Leistungen der VBK beteiligt sein wird ist abzuwarten, ich gehe eher davon aus, dass die SWEG mit ihrer neuen Niederlassung und neu gegründeten Firmenzweig sowas in Zukunft fahren wird.
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Fahrplan 2022:

Im neuen Fahrplan hab ich unter anderem ein neuen Zug gesehen der "FEX" von Bad Herrenalb nach Odenheim/Menzingen (bzw. Gegenrichtung) von 1.05 bis 16.10

S11 Eilzüge wird zur S12 und weitere Änderungen auf anderen Stadtbahnlinien
 
Zuletzt bearbeitet:
Die DB wird morgen den neuen Fahrplan scharf schalten, sodass bezüglich Fernverkehr dann jeder selbst schauen kann was sich so ändern wird. Die Regionalverkehre werden dort wie üblich noch nicht vollständig ab dem ersten Tag verfügbar sein. Aber das ein oder andere (Kombilösung) ist ja ggf. schon eine Weile bekannt. Die Verbunddaten kommen vsl. frühstens Anfang November in die EFA. Aber wenn wir schon dabei sind mal so grob:

Schiene:
IC60: Umstellung überwiegend auf ICE
NJ: neuer NJ Zürich - Karlsruhe - Amsterdam und NJ Paris - Karlsruhe - Wien
IRE1: am Tag in der Regel alle Fahrten in Doppeltraktion
RE17b: Einkürzung auf Heidelberg - Mühlacker und Drehung um 30 min für Anschluss in Mühlacker auf IRE1
S3: einige Züge am Nachmittag als Dreifachtraktion zwischen Karlsruhe und Heidelberg
Kombilösung: bereits bekannt

Bus:
114 wird zur 154
115 wird zur 155
118 wird zur 158
152 Verlängerung ab Kleinsteinbach nach Berghausen
159 Mo-Fr zwischen 6 Uhr und 20 Uhr stündlich zwischen Berghausen und Weingarten via Jöhlingen
234 am Sa stündlich bis Hügelsheim und alle 2 bis Schwarzach bis ca. 19 Uhr
268 am Sa stündlich auf der gesamten Strecke bis 19 Uhr (bisher ja nur Kraut-und-Rüben-Fahrplan)
X44 wegen Baustelle Loffenau erst ab Ende Februar
Bündel Pfinztal/Albtal (151, 152, 153, 154, 155, 158, 159) geht von AVG zu Engel und bekommt MyShuttle in Karlsbad
Bündel Murgtal (240s, 241, 242, 244, X44, 247s, 251, 252s, 253, 259) geht von RVS an Eberhardt
Linie 733 im VPE Bündel Königsbach/Bauschlott geht vom RVS an die SWEG
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Die DB wird morgen den neuen Fahrplan scharf schalten, sodass bezüglich Fernverkehr dann jeder selbst schauen kann was sich so ändern wird. Die Regionalverkehre werden dort wie üblich noch nicht vollständig ab dem ersten Tag verfügbar sein. Aber das ein oder andere (Kombilösung) ist ja ggf. schon eine Weile bekannt. Die Verbunddaten kommen vsl. frühstens Anfang November in die EFA. Aber wenn wir schon dabei sind mal so grob:

Schiene:
IC60: Umstellung überwiegend auf ICE
NJ: neuer NJ Zürich - Karlsruhe - Amsterdam und NJ Paris - Karlsruhe - Wien
IRE1: am Tag in der Regel alle Fahrten in Doppeltraktion
RE17b: Einkürzung auf Heidelberg - Mühlacker und Drehung um 30 min für Anschluss in Mühlacker auf IRE1
S3: einige Züge am Nachmittag als Dreifachtraktion zwischen Karlsruhe und Heidelberg
Kombilösung: bereits bekannt
Linie: IC60
Umstellung erfolgt erst mit Beendigung der Serienfertigung vom ICE 1 LDV, frühestens ab April.

Vorerst fahren einige IC1 noch außer IC 2313 wird von Anfang an als ICE 713 fahren :-(
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Die S12 fährt ab Mühlburger Tor Mo-Fr
12:38 / 15:38 / 16:08 / 16:38 nach Ittersbach über Europaplatz - Mathystr- Albtal.
Ausrücken tun sie alle vom Rheinhafen

Die S12 zum Rheinhafen fährt ab Ettlingen 07:03 / 07:33 / 08:03 / 08:33
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Für die wo es interessiert hier nochmal die Zusammenfassung der Linien die auf ICE umgestellt werden, ab 12.12 und im Laufe des Jahres
 

Anhänge

  • Screenshot_20211016-221341_Adobe Acrobat.jpg
    Screenshot_20211016-221341_Adobe Acrobat.jpg
    827,3 KB · Aufrufe: 56
Mir ist heute aufgefallen, dass an der Kreuzung Ettlinger Tor in der Kriegsstraße vom Mendelssohnplatz kommend, auf der Linksabbiegespur ein Bus-Signal installiert wurde. Weiß jemand, welche Bus-Linie hier fahren soll?
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Ich hab in der Präsentation nochmal geschaut und gesehen das es keine NL-Busse mehr geben wird.
NL1 fährt von Heide zur Waldstadt
NL2 Oberreut- Europaplatz > ZKM > Hbf > Marktplatz (U) > Tulla > Durlach Turmberg
S2 / S1 S11 bleibt
Alle anderen Gebiete werden nur noch mit einem AST bedient.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mir ist heute aufgefallen, dass an der Kreuzung Ettlinger Tor in der Kriegsstraße vom Mendelssohnplatz kommend, auf der Linksabbiegespur ein Bus-Signal installiert wurde. Weiß jemand, welche Bus-Linie hier fahren soll?
Was es damit auf sich hat ist in der Tat sehr interessant. Mir ist lediglich bekannt, dass der 42er von der Wolfartsweierer Straße via Ludwig-Erhard-Allee und Kapellenstraße zum Durlacher Tor (da ist ja die Haltestelle schon vorhanden inkl. bisher arbeitslosem DFI) verlängert wird. Ab DTO via Durlacher Allee und Gottesauer Platz wieder zur Wolfartsweiererer Straße. Da kommt er aber nie am Ettlinger Tor vorbei.

Wo wir gerade dabei sind der 71er kommt ab Fahrplanwechsel vom Heidehof via Kanalweg - Adenauerring dann auch ans DTO.
 

dob205

aus Karlsruhe, im schwäbischen Exil mit S4-Anbindung
Seit heute scheinen bereits die U-Strab-Fahrpläne für die Stadtbahnlininen im DB Navigator zu sein.
Beispiel für den Kronenplatz:
Screenshot_20211018-125832.jpg
 

dob205

aus Karlsruhe, im schwäbischen Exil mit S4-Anbindung
Klar, dass das noch unvollständig und somit KVV- und bwegt-inkompatibel ist, aber es ist zumindest ein Anfang🙃
 
Oben