Baustellen und Umleitungen

Aber da wir ja Lockdown Light haben denke ich mal es wird nur eine kleine Eröffnung geben, oder man wird sie an einem anderen Tag morgens nur mit Presse machen.
Und dann vielleicht am Fahrplanwechsel was größeres weil eine Veranstaltung ist ja nicht erlaubt im November und es würde trotzdem zu viele Gruppen sich dann bilden.
 
Das würde ja heißen die Eröffnung ist am Samstag denn 28.11 nach Kniellingen Nord ?
Hm, ich hatte irgendwie den Fahrplanwechsel im Kopf.
Naja das hat schon seine Gründe warum es nicht wie üblich zum Fahrplanwechsel in Betrieb geht. Wer weiß was am 06.12. stattfindet (nein nicht der 🎅 ist gemeint) und wann der Fahrplanwechsel ist wird sich einen Reim darauf machen können warum es der 28.11. sein muss ;)
 
Wie läuft eine Streckeneröffnung im "Lockdown"? Mit Videoübertragung von einer Modellstraßenbahn im Rathaus oder wo auch immer die Modellbahn-Stadtbahn hingekommen ist? Falls die Show real läuft, kann man den mutigen besuchern als Souvenir das passende Plüschtier mitgeben: https://gaminggadgets.de/covid-19-plush-der-virale-hit-2020-als-plueschvirus
Wie wäre es damit, am Wahltag einen Nikolaus-Express einzurichten wie hier in Frankfurt (auch Bankfurt, Krankfurt und Mainhattan genannt; die Fußballer spielen bei Zwietracht Zankfurt):
beim Verkehrsmuseum in Schwanheim
Mit gaanz gaaanz gaanz viel Glück liegt Anfang Dezember Schnee - ab 1cm bricht bei den Flachländlern in KA der Verkehr zusammen - und die neue Linie kann mit Rentier-Schlitten im Schienenersatzverkehr betrieben werden und zwar mit Fahrern und Fahrerinnen in roter Nikolaus-Kutte.
 
Oben