2. Hälfte 2024: SEV Eppingen – Heilbronn

Wegen des zweigleisigen Ausbaus der Kraichgaubahn kommt es in der zweiten Hälfte von 2024 zu umfangreichen Ersatzverkehren zwischen Eppingen und Heilbronn.

Fahrpläne o.Ä. sind noch nicht draußen, aber trotzdem darf man verhalten optimistisch auf die Sperrung blicken, da bereits bekannt ist, wer den SEV wohl fährt.
In einer EU-Bekanntmachung ist davon die Rede, dass die Firma „GHW Bus GmbH“ den SEV fahren wird. Und auch wenn mir dieser Name nichts sagt, gibt es ja auch noch die angegebe (E-Mail-)Adresse, die einem verrät, dass sich hinter dieser Firma mindestens die Firma Wöhrle verbirgt.

Falls jemand so kurz vor Weihnachten noch Lust auf Spekulatius hat: wie wäre es mit GrossHütterWöhrle?
Wenn sich das bewahrheitet, dann kann man diesem SEV wirklich getrost entgegenschauen, dann hat die AVG (und natürlich die beteiligten Busfirmen) wirklich das Beste aus der Lage gemacht.
 
Vermutlich ist eine Kooperation der drei Firmen.

Trotzdem müssen zusätzliche Fahrzeuge angeschafft werden und Personal eingestellt werden.
Die SEV Leistungen sind schon eine ganze Menge. Auch wenn es hierbei nur um Ersatzverkehre für die Stadtbahn geht.

Es ist abzuwarten was DB Regio noch an SEV zu bieten hat.
 
Falls jemand so kurz vor Weihnachten noch Lust auf Spekulatius hat: wie wäre es mit GrossHütterWöhrle?

Gesellschafter laut Handelsregister sind Andreas Kühner (Gross), Jonas Balmer (Wöhrle) und Thomas Lidle (Hütter).
Von daher hast du wohl richtig spekuliert.



Trotzdem müssen zusätzliche Fahrzeuge angeschafft werden und Personal eingestellt werden.

Das erste eigene Wöhrle Gelenkfahrzeug seit vielen Jahren ist ja gerade erst ausgeliefert worden.
Wer weiß ob da künftig evtl. noch mehr kommt?
 
Das erste eigene Wöhrle Gelenkfahrzeug seit vielen Jahren ist ja gerade erst ausgeliefert worden.
Wer weiß ob da künftig evtl. noch mehr kommt?
Der Gelenkbus vom Wöhrle wird aber im Linienverkehr benötigt. Am Wochenende oder in den Ferien wäre ein Einsatz möglich.

In Ingelheim stehen zufällig gerade zwei Gelenkbusse bei Kleinanzeigen zum Verkauf. Bestimmt im guten Zustand inklusive Strafzettel.
 
Der Gelenkbus vom Wöhrle wird aber im Linienverkehr benötigt. Am Wochenende oder in den Ferien wäre ein Einsatz möglich.

In Ingelheim stehen zufällig gerade zwei Gelenkbusse bei Kleinanzeigen zum Verkauf. Bestimmt im guten Zustand inklusive Strafzettel.
Die beiden Busse stehen aber nicht in Ingelheim, sondern in Knielingen😜
 
Zurück
Oben