Niedrigwasser: kann noch genügend Strom für Bus und Bahn erzeugt werden?

da gibt es wohl 2 Probleme: zu wenig Kühlwasser für Kraftwerke, zu wenig Wasser für Schiffe, die Kohle zum Kraftwerk schippern.
Dafür hat KA die Ehre in einem indischen Politik-Blog erwähnt zu werden:
Eine kleine Spitze für die Politik: Indien elektrifiziert derzeit das gesamte(!) Streckennetz. Auf dem "Dedicated Freight Corridor" fahren doppelstöckig beladene Containerzüge unter Draht. Man will halt kein bahnpolitisches Entwicklungsland sein.
Solange in KA gefühlt jede zweite Bahn ausfällt, wirds wohl auch bei Kohlemangel (wie immer ihr das interpretiert) für ausreichend Strom reichen.

Ein weiterer Bericht zu den Problemen mit der Kohleversorgung für Kraftwerke in Karlsruhe und Mannheim: https://oilprice.com/Latest-Energy-...ply-Crisis-As-Rhine-River-Waters-Dwindle.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben