VBK Barrierefreier Ausbau Eckenerstraße-Daxlanden

Auf der Seite Gleisplanweb.eu gibt es bei dem Karlsruher Schienennetz eingezeichnete Planungen für den barrierefreien Ausbau der Haltestellen Eckenerstraße bis Rappenwörth (außer Altrheinbrücke). Baubeginn soll 2021 sein.
Weiß jemand genauer bescheid wann gestartet wird und ob es vielleicht schon ein Konzept für einen Ersatzverkehr gibt? (Ich würde jetzt mal annehmen: 6 > Rheinstrandsiedlung und SEV Entenfang <> Daxlanden/Rappenwörth)
 
Die BNN listet die Pilgerstätten für Baustellensüchtige im kommenden Jahr auf:
- Fertigstellung der Haltestelle der Linie 2 am Hauptkrankenhaus
- Daxlanden: Schienenwechsel zwischen Eckenerstraße und Schnakentümpel (Rheinstrandbad) ab Herbst 2021
- Daxlanden: barrierefreier Umbau der Haltestellen an de Linie 6 und danach an der S2; soll so um die 3 Jahre dauern
- Daxlanden: Umbau der Kehrschleife in der Rheinstrandsiedlung
- Schienen über die Starckstraße am Honsellknoten in Mühlburg
- Gleisdreieck Ettlinger Straße / Rüppurrer Straße
- Weichen im Westen des Bahnhofsvorplatzes
- Gleisviereck Karlstraße / Mathystraße
- Gleisverlegung am Karl-Wilhelm-Platz
- Schienenneuverlegung im Nordosten der Waldstadt
- und nicht zu vergessen: ein paar Rest- und Testarbeiten der Kombilösung

Wann geht es eigentlich mit der Turmbergbahn los?
Wie sieht es mit Gleisbauarbeiten beim Schlossgartenexpress aus?
Und was macht die innerstädtische Schiffsverbindung zum Hauptbahnhof im Stadtgarten/Zoo?
 
Oben