Zukunft des Rad- und Fußverkehrs in KA: 5.3.20

Mueck

aus Karlsruhe
Derzeit läuft das Bypad-Verfahren für den Fuß- und Radverkehr, also die Fortschreibung des 20-Punkte-Programms für den Radverkehr und, neu, die Aufstellung eines solchen für den Fußverkehr, siehe Meldung der Stadt, dazu gibt es ein öffentliches
Stadtbauforum "Neue Wege für Fuß und Rad", Do. 5. März 2020, 20 Uhr, bei der IHK, Lammstraße 13-17, Saal Baden
Wer da nicht hin kann: 5.3. - 15.3. kann man sich online beteiligen:
Radverkehr
Fußverkehr
 
Oben