Werbefolien auf Busscheiben - Stuttgarter Zeitung 23.02.2022

Posse um Werbefolien auf Bussen
Busse, deren Scheiben beklebt werden, sollen nicht mehr gefördert werden. Die Erklärung ist bemerkenswert.
STUTTGART. Bremsen möglicherweise „per-
forierte Lochfolien" die Verkehrswende in
Baden-Württemberg aus? Zumindest nach
Ansicht von Verkehrsminister Winfried Her-
mann (Grüne) könnte das besagte Material,
einmal außen an Bussen angebracht, der At-
traktivität des öffentlichen Nahverkehrs
(ÖPNV) abträglich sein. Dass der Grüne
künftig gern die Förderung bei der Anschaf-
fung von neuen Bussen davon abhängig ma-
chen möchte, ob der neue Eigentümer das
Bekleben der Scheiben zu Werbezwecken
unterlässt, ist bereits bekannt.
 

Anhänge

  • 2022-02-23_stuttgarter-zeitung_klebefolie.pdf
    464,3 KB · Aufrufe: 11
Oben