Schwarzwaldbahn nur noch im 2-Stunden-Takt

ralf

aus Südstadt
Schon wieder? Das dürfte zu Zeiten des 9-Euro-Tickets zu verschärften Kapazitätsproblemen führen. Hat die DB selbst denn keine Ersatzfahrzeuge? Vielleicht besser die Schwarzwaldbahn komplett an die SBB abgeben.
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Ab 04.07 gibt es eine S3 der S-Bahn RN nach Offenburg und zurück, hat es vielleicht auch was mit der schwarzwaldbahn zu tun ?
 

ralf

aus Südstadt
Ab 04.07 gibt es eine S3 der S-Bahn RN nach Offenburg und zurück, hat es vielleicht auch was mit der schwarzwaldbahn zu tun ?
Verkehrt um 7:57 Uhr ab Karlsruhe Hbf, damit laut aktueller Auskunft zwischen dem RE7 um 7:33 Uhr und dem RE2 um 8:09 Uhr. Mit einer Fahrtdauer von 48 Minuten zwischen Karlsruhe und Offenburg ist die S3 genauso schnell underwegs wie der RE7 und eine Minute langsamer als der RE2, obwohl der Halt in Renchen nicht im Fahrplan aufgeführt ist.
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Ab 04.07 gibt es eine S3 der S-Bahn RN nach Offenburg und zurück, hat es vielleicht auch was mit der schwarzwaldbahn zu tun ?
Ist bis zu den Sommerferien ein Verstärkerzug. Kommen alte SE Zeiten auf... Germersheim - Ludwigshafen - Heidelberg - Karlsruhe - Offenburg.
 

Es betrifft die eigentliche Schwarzwaldbahn, nicht den Abschnitt KA - Offenburg.
Ab 30.06. wird der Zugverkehr über die Bergstrecke mit der Schwarzwaldbahn bis auf ein Zugpaar komplett eingestellt. Es verkehrt dann nur noch der Wochenende IC und der 9 Euro Verstärker Zug der SBB
 

Dani1820

aus Karlsruhe
Ab 30.06. wird der Zugverkehr über die Bergstrecke mit der Schwarzwaldbahn bis auf ein Zugpaar komplett eingestellt. Es verkehrt dann nur noch der Wochenende IC und der 9 Euro Verstärker Zug der SBB
Weiß man schon wie lange ?
Auf DB Navigator steht nur das ein SEV zwischen Hausach und St. Georgen besteht, und ich vermute das die RE2 in Hausach und St. Georgen enden.
 
Weiß man schon wie lange ?
Auf DB Navigator steht nur das ein SEV zwischen Hausach und St. Georgen besteht, und ich vermute das die RE2 in Hausach und St. Georgen enden.
Richtig, der RE 2 beginnt und endet in Hausach und St. Georgen. Man "verliert" durch den SEV genau eine Stunde, Richtung Offenburg hat man ca 25 Minuten Aufenthalt in St. Georgen und ca. 30 Min Aufenthalt in Hausach, Richtung Kostanz hat man 10 Min Aufenthalt in Hausach und ca 50 Minuten in St. Georgen, jeweils bezogen auf den Schnellbus der ohne Zwischenhalt fährt.

Der SEV geht "bis auf Weiteres", geplant erst Mal bis Ende Juli, die Gerüchteküche sagt bis mindestens Ende der Sommerferien am 12.09.2022....
 
Ab 04.07 gibt es eine S3 der S-Bahn RN nach Offenburg und zurück, hat es vielleicht auch was mit der schwarzwaldbahn zu tun ?
Nein, das ist die "normale" Vorsommerferien Verstärker Leistung um den RE 2 von Schulklassen zu entlasten die in den Europa-Park und nach Freiburg im Breisgau wollen. In Offenburg hat man Anschluss an den RE 2 "Sprinter" nach Freiburg im Breisgau Hbf, Abfahrt 09:02 Uhr der nur in Ringsheim (Europa-Park), Lahr im Schwarzwald, Riegel und Freiburg im Breisgau Hbf hält. Wegen der "Achsenproblematik" an den Dostos wird der dieses Jahr mit 2x 425er der S-Bahn Rhein-Neckar gefahren. Ist ein "Durchläufer" Germersheim - Schifferstadt - Mannheim Hbf - Heidelberg Hbf - Karlsruhe Hbf.
 
Oben