Modernisierung GT8-100D/2S-M

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Vielen Dank ich schau mir das an.😀
Falls Verwirrung wegen dem Tw853 aufkommen sollte, der Wagen wurde vor 2 oder 3 Jahren bei Köln saniert. Hat zwar kein weiß/grauen-Innenraum, aber neuen Fußboden.
Wird wohl wenn die erste Serie komplett saniert ist ein schwarzes Schaf sein.

Der 837 wurde mal vor langer Zeit schonmal im Betriebshof West saniert, hat allerdings (abgesehen vom Rost) keine sichtbaren VerÀnderungen. Ich nehme aber an, der wird ebenfalls nach Wittenberge gehen.
 
Schau mal auf der ersten Seite, da sind im Beitrag #1 alle Fahrzeuge aufgelistet.
Ich habe sie mir
Falls Verwirrung wegen dem Tw853 aufkommen sollte, der Wagen wurde vor 2 oder 3 Jahren bei Köln saniert. Hat zwar kein weiß/grauen-Innenraum, aber neuen Fußboden.
Wird wohl wenn die erste Serie komplett saniert ist ein schwarzes Schaf sein.
Ah ok das wusste ich nicht , mir ist es mal aufgefallen Habe aber nicht weiter daran gedacht. Vielleicht Holt man das mit dem Innenraum nach bei 853 keine Ahnung vielleicht wenn die erste Serie komplett Modernisiert ist. Ich habe mir die Liste angeschaut sind nicht viele gerade von der Serie die Modernisiert sind.
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Ich habe sie mir

Ah ok das wusste ich nicht , mir ist es mal aufgefallen Habe aber nicht weiter daran gedacht. Vielleicht Holt man das mit dem Innenraum nach bei 853 keine Ahnung vielleicht wenn die erste Serie komplett Modernisiert ist. Ich habe mir die Liste angeschaut sind nicht viele gerade von der Serie die Modernisiert sind.
Ja, da stimme ich dir zu. 2 - 3 Fahrzeuge pro Jahr ist echt mager.
Wenn man so weiter macht, hat man die Sanierung erst in 4 - 5 Jahren abgeschlossen.
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Ja es sind ja immerhin 20 Fahrzeuge , gut vielleicht wegen Corona arbeiten nicht viele Mitarbeiter an ein Fahrzeug , aber so eine Sanierung mĂŒsste rasch voran gehen meine Meinung.
Wenn man die restlichen Fahrzeuge noch sanieren möchte und fĂŒr weitere 60 StĂŒck nochmal fast 20 Jahre braucht wĂ€re es immerhin ein stolzes Alter, welches die Fahrzeuge erreichen wĂŒrden.😄
 
Ich hoffe einfach mal, dass nicht alle diese grĂ€sslichen weißen Innenraum erhalten...
GrĂ€sslich ist der Innenraum nicht, und auf der anderen Seite werden alle 20 StĂŒck plus die 20 anderen die in einer Option sind auch diesen Innenraum bekommen ,wie auch die VDV Tram Trains höchstwahrscheinlich. Hey Jeder hat unterschiedlichen Geschmack was Stadt und Strassenbahn betrifft und der Inneneinrichtung. Die modernisierten wirkten auch etwas hell und freundlich. đŸ€·đŸ»â€â™‚ïž
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
GrĂ€sslich ist der Innenraum nicht, und auf der anderen Seite werden alle 20 StĂŒck plus die 20 anderen die in einer Option sind auch diesen Innenraum bekommen ,wie auch die VDV Tram Trains höchstwahrscheinlich. Hey Jeder hat unterschiedlichen Geschmack was Stadt und Strassenbahn betrifft und der Inneneinrichtung. Die modernisierten wirkten auch etwas hell und freundlich. đŸ€·đŸ»â€â™‚ïž
Genau, gerade hellere Wirken ist fĂŒr mich ein dicker Pluspunkt. Die Fahrzeuge die nie Panoramascheiben hatten wirkten sowieso dunkler als die, die welche hatten. Am besten lackiert man jetzt wo es nur noch drei StĂŒck mit diesen sind einfach alle auf grau im Innenraum um.
 
Man muss bei der Beurteilung immer bedenken, dass einem manchmal etwas einfach nicht gefĂ€llt, weil es neu und anders wie gewohnt ist. Gerade so starke Bewertungen wie „grĂ€sslich“ deuten auf eine allzu emotionale Beurteilung hin.
 
Hm, genau das Empfinden habe ich das durch das gelb - was gerade im lichtdurchfluteten Wagen im Sommer eine echt gemĂŒtliche AtmosphĂ€re erzeugt. Das weisse wirkt eher so trist und steril.
FĂŒr mich nicht und außerdem , nach 23 Jahren Betrieb kann die Innenverkleidung ruhig ein neuen Anstrich vertragen. Auch im Sommer kann das weiß auch eine gemĂŒtliche AtmosphĂ€re bringen. Man sollte eigentlich froh sein das die mittelflurer fĂŒr weitere Jahre flott gemacht wurden.
 
Genau, gerade hellere Wirken ist fĂŒr mich ein dicker Pluspunkt. Die Fahrzeuge die nie Panoramascheiben hatten wirkten sowieso dunkler als die, die welche hatten. Am besten lackiert man jetzt wo es nur noch drei StĂŒck mit diesen sind einfach alle auf grau im Innenraum um.
Mir gefÀllt die Innenverkleidung der modernisierten Mittelflurer , und es ist traurig das die mittelflurer ihre Panorama Verglasung verlieren . Aber ich gebe dir absolut Recht
 
es ist traurig das die mittelflurer ihre Panorama Verglasung verlieren
Naja es hat sich ja ĂŒber die Jahre gezeigt, dass das leider nicht unbedingt das Gelbe vom Ei war mit den Panoramafenstern, da die ja fast alle zu rollenden Aquarien mutiert sind, auch wenn ich es grundsĂ€tzlich fĂŒr eine tolle Idee gehalten habe.

Über den Geschmack der neuen Inneneinrichtung lĂ€sst sich streiten aber das wichtigste ist meiner Meinung nach, dass die Fahrzeuge eine Frischzellenkur erhalten und fĂŒr weitere Jahre zur VerfĂŒgung stehen.
 

gt670dn

aus Karlsruhe
Man sollte eigentlich froh sein das die mittelflurer fĂŒr weitere Jahre flott gemacht wurden.
Naja, das muss ja und ist durchaus zu begrĂŒĂŸen. Allerdings wĂ€re es ja kein Problem gewesen einfach die neuen Teile in derselben Farbe wie vorher anzustreichen... ;)

Gerade so starke Bewertungen wie „grĂ€sslich“ deuten auf eine allzu emotionale Beurteilung hin.
Es ist halt traurig zu sehen wenn alle in frĂŒheren Jahren liebgewonnenen Designelemente nach und nach verschwinden... Gelber Innenraum, blaue Sitze, nicht komplett schwarze Fronten, Panoramafenster, eine Webseite ohne ĂŒbergroße Grafiken, NetzplĂ€ne bei denen man gerade Linien hat... Entschuldigung, wenn ich da etwas zu emotional reagiert habe.
 
Man muss bei der Beurteilung immer bedenken, dass einem manchmal etwas einfach nicht gefĂ€llt, weil es neu und anders wie gewohnt ist. Gerade so starke Bewertungen wie „grĂ€sslich“ deuten auf eine allzu emo

Naja es hat sich ja ĂŒber die Jahre gezeigt, dass das leider nicht unbedingt das Gelbe vom Ei war mit den Panoramafenstern, da die ja fast alle zu rollenden Aquarien mutiert sind, auch wenn ich es grundsĂ€tzlich fĂŒr eine tolle Idee gehalten habe.

Über den Geschmack der neuen Inneneinrichtung lĂ€sst sich streiten aber das wichtigste ist meiner Meinung nach, dass die Fahrzeuge eine Frischzellenkur erhalten und fĂŒr weitere Jahre zur VerfĂŒgung stehen.
Genau Hauptsache die mittelflurer bekommen eime Auffrischung, zu den Panorama Verglasung in den Zweisystemer Frag ich mich ob es nicht an der Klima liegt. Weil die Gleichstromer mit ihren Panorama Verglasung selten Probleme hatten und man die vor der Ausmusterung nicht ausgebaut hatte . Das Problem gibt's nicht nur in den Panorama Verglasung sondern auch in anderen Scheiben ,in vielen Fahrzeugen da sammelt sich auch sehr viel Wasser und in den Dichtungen kommt es manchmal auch raus. Die QualitĂ€t in Sachen Fahrzeug Instandhaltung hat ihrgendwie abgenommen , aber wie du sagtest Mann kann sich ĂŒber Gestaltung der Inneneinrichtung streiten aber trotzdem finde ich die Innenverkleidung der Modernisierten Mittelflurer interessant und hell und freundlich ,ich habe Fotos von GT 851 vom Innenraum gemacht bloss die Fotos sind groß und in PNG format.
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Genau Hauptsache die mittelflurer bekommen eime Auffrischung, zu den Panorama Verglasung in den Zweisystemer Frag ich mich ob es nicht an der Klima liegt. Weil die Gleichstromer mit ihren Panorama Verglasung selten Probleme hatten und man die vor der Ausmusterung nicht ausgebaut hatte . Das Problem gibt's nicht nur in den Panorama Verglasung sondern auch in anderen Scheiben ,in vielen Fahrzeugen da sammelt sich auch sehr viel Wasser und in den Dichtungen kommt es manchmal auch raus. Die QualitĂ€t in Sachen Fahrzeug Instandhaltung hat ihrgendwie abgenommen , aber wie du sagtest Mann kann sich ĂŒber Gestaltung der Inneneinrichtung streiten aber trotzdem finde ich die Innenverkleidung der Modernisierten Mittelflurer interessant und hell und freundlich ,ich habe Fotos von GT 851 vom Innenraum gemacht bloss die Fotos sind groß und in PNG format.
Wie gesagt, wenn eine Scheibe irgendwann Wasser aufnimmt und diese dann wie bei 874 Jahrelang durch die Gegend fĂ€hrt hat das eigentlich bloß etwas mit Wartung zu tun. Es wurde ja mit der Zeit immer mehr und die Scheiben haben sich ja in vielen Fahrzeugen 15 Jahre gut gehalten, das kommt aber davon wenn man solche wartungsbedĂŒrftigen Sachen einfach vernachlĂ€ssigt. Die neuen gebogenen GVK Platten sind nunmal deutlich gĂŒnstiger.

Die GT8-80C mit Panoramaabteil haben genauso Klimaanlagen im Mittelteil, also das kann nicht das Problem sein. Ich gehe eher von Gummis aus, die nach Jahren nunmal an Dichtheit verlieren.

Nebenbei: Der 560 hat im Innenraum einige Scheiben die bereits milchig sind und keine durchsicht mehr ermöglichen, also ganz so gut sind die Scheiben dort auch nicht mehr.
 
Wie gesagt, wenn eine Scheibe irgendwann Wasser aufnimmt und diese dann wie bei 874 Jahrelang durch die Gegend fĂ€hrt hat das eigentlich bloß etwas mit Wartung zu tun. Es wurde ja mit der Zeit immer mehr und die Scheiben haben sich ja in vielen Fahrzeugen 15 Jahre gut gehalten, das kommt aber davon wenn man solche wartungsbedĂŒrftigen Sachen einfach vernachlĂ€ssigt. Die neuen gebogenen GVK Platten sind nunmal deutlich gĂŒnstiger.

Die GT8-80C mit Panoramaabteil haben genauso Klimaanlagen im Mittelteil, also das kann nicht das Problem sein. Ich gehe eher von Gummis aus, die nach Jahren nunmal an Dichtheit verlieren.

Nebenbei: Der 560 hat im Innenraum einige Scheiben die bereits milchig sind und keine durchsicht mehr ermöglichen, also ganz so gut sind die Scheiben dort auch nicht mehr.
Da stimme ich dir zu , ich finde es persönlich traurig wenn man Fahrzeuge mit der Wartung vernachlĂ€ssigt, und zu den Dichtungen sind auch wahrscheinlich in die Jahre gekommen. Aber trotzdem sollte man sich um das Problem kĂŒmmern. Ich habe das GefĂŒhl das man nur spart , Also hat es Nichts mit den Schwitzwasser zu tun. Die Fahrzeuge sind auch das AushĂ€ngeschild Des Karlsruher Modell bzw. Nahverkehr. Und wie du sagst es gab nie Probleme mit den Scheiben auf Bei den Panorama Gleichstrom Hochflurer mit ihren Klimaanlagen.đŸ™‚đŸ€”
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben