SoFa Mit dem Dampfzug rund um Karlsruhe (11.9.2022)

Hallo zusammen,

am 11.9.2022 kann man mal wieder mit den UEF (Sektion DaNoKa) und 58 311 im Dampfzug rund um Karlsruhe fah

11. September: Rund um Karlsruhe​


Mit Dampf rund um die Fächerstadt mit 58 311 rund um Karlsruhe. Dieses Jahr sind drei Fahrten geplant:

1. von Karlsruhe über Rastatt nach Wintersdorf und zurück​

(der Abschnitt Rastatt-Wintersdorf ist dieser derzeit nur im Güterverkehr betrieben - eine Reaktivierung ist im Gespräch)
Abfahrt Karlsruhe: 9:00 Uhr
Abfahrt Rastatt: 10:10 Uhr
Rückkehr Rastatt: 11:30 Uhr
Rückkehr Karlsruhe: 12:00 Uhr
Preise ab Karlsruhe: 25 €/Kinder 12,50 €, ab Rastatt: 15 €/Kinder 7,50 €

2. von Karlsruhe über Ettlingen Stadt und die Steilstrecke nach Reichenbach und zurück​

Abfahrt Karlsruhe: 13:00 Uhr
Abfahrt Ettlingen Stadt:
Ankunft Reichenbach: 14:00 Uhr
Ankunft Ettlingen Stadt: 14:45 Uhr (Wasser fassen)
Abfahrt Ettlingen Stadt: 15:20 Uhr
Rückkehr Karlsruhe: 15:40 Uhr
Preise ab Karlsruhe: 15 €/Kinder 7,50 €, ab Ettlingen: 10 €/Kinder 5 €

3. von Karlsruhe nach Eggenstein und zurück,​

(voraussichtlich kann diese Fahrt aus technischen Gründen in den nächsten Jahren nicht wiederholt werden.)

Abfahrt Karlsruhe: 16:00 Uhr
Ankunft Eggenstein: 17:00 Uhr
Rückkehr Karlsruhe: 18:30 Uhr
Preise: 20 €/Kinder 10 €
Hier noch der Link zur UEF-Homepage: https://www.uef-dampf.de/joomla_01/index.php/sonderfahrtenprogramm/846-2022-09-1-ettlingen

Weiß in diesem Zusammenhang jemand, was in den nächsten Jahren gegen die Befahrung der Hardtbahn spricht aus technischen Gründen??

Viele Grüße

Tobias
 

ralf

aus Südstadt
Hallo zusammen,

am 11.9.2022 kann man mal wieder mit den UEF (Sektion DaNoKa) und 58 311 im Dampfzug rund um Karlsruhe fah

Hier noch der Link zur UEF-Homepage: https://www.uef-dampf.de/joomla_01/index.php/sonderfahrtenprogramm/846-2022-09-1-ettlingen

Weiß in diesem Zusammenhang jemand, was in den nächsten Jahren gegen die Befahrung der Hardtbahn spricht aus technischen Gründen??

Viele Grüße

Tobias
Stadtbahngerechter Aubau der Hardbahn zwischen Maxaubahn und Neureut wäre mal was. Aber ich glaube, das bekommen wir nicht bis nächstes Jahr hin.

Ich hoffe, dass es dafür nicht nur alle paar Jahre nach Wintersdorf geht. Auf dieser Strecke würde ich gerne mal mitfahren, bin aber leider am 11.09. verhindert.
 
Oben