RVS Linienbündel Murgtal ab Dez. 2021 an Eberhardt Reisen vergeben

ralf

aus Südstadt
Da bleibt nur zu hoffen, dass das Personal von Eberhardt nicht genauso unfreundlich ist, wie 2009 beim SEV zwischen Karlsruhe und Rastatt. Wobei Eberhardt dort glücklicherweise nur sporadisch aufgetaucht ist.
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Da bleibt nur zu hoffen, dass das Personal von Eberhardt nicht genauso unfreundlich ist, wie 2009 beim SEV zwischen Karlsruhe und Rastatt. Wobei Eberhardt dort glücklicherweise nur sporadisch aufgetaucht ist.
Ich vermute, dass das Los dann (leider) von Hagro übernommen wird. Unfreundliches Personal ist da ja leider auch häufiger anzutreffen als bei anderen Subler hier in Karlsruhe, so zumindest meiner Erfahrung nach.
 
Ich vermute, dass das Los dann (leider) von Hagro übernommen wird. Unfreundliches Personal ist da ja leider auch häufiger anzutreffen als bei anderen Subler hier in Karlsruhe, so zumindest meiner Erfahrung nach.
Fahren die dann wieder mit ihren alten Klapperkisten die sie aus ganz Deutschland kaufen bzw. Ausleihen (Satra Pirna) und Co.
Ich hoffe nicht
 

NET2012

aus Karlsruhe-Waldstadt
Fahren die dann wieder mit ihren alten Klapperkisten die sie aus ganz Deutschland kaufen bzw. Ausleihen (Satra Pirna) und Co.
Ich hoffe nicht
Also für so ein Linienbündel sind schon gewisse Anforderungen da die umgesetzt werden müssen. Aber ob sich Hagro dran hält ist was anderes.
 
Also für so ein Linienbündel sind schon gewisse Anforderungen da die umgesetzt werden müssen.
Unter anderem Niederflurfahrzeuge (mind. Low Entry). Für die X44 werden es zudem ganz sicher Neufahrzeuge im bwegt-Design mit allem drum und dran (WLAN, USB-Steckdosen, entsprechendem Gestühl, etc.) weil das an die Förderung geknüpft ist.
 
Oben