Gemeinsamkeiten Karlsruher Stadtbahn und ICE

Mueck

aus Karlsruhe
Vielleicht hat die DB ja paar ICE-Klimaanlagen übrig, die man hier in die Aufzüge einbauen kann ... :devilish:
 
Zu den Klimaanlagen im ICE kann ich nur euch sagen - sie sind spezifiziert, nur eben zu anderen Umgebungsbedingungen, als die inzwischen üblichen. Ist nicht so einfach in den Zügen von damals änderbar.
Die Aufzüge hingefahren wundern mich sehr, gibt es solche auch in vielen anderen Städten in Deutschland mit vergleichbaren Temperaturen zur Zeit.
 

Dani1820

aus Karlsruhe

Hitze als Problem im schienengebundenen Personenverkehr kennen wir von den ICEs der Deutschen Bahn.
Das mit dem Hochgeschwindigkeitsverkehr im Wüstenstaat Marokko muss Fake News sein.
Moin,
Wie bei dem NET2012 sind unsere ICE-Klimaanlagen so eingestellt das sie eine Temperatur von 3 bis 6 Crad herunterkühlen.
Also die Differenz zwischen Außen und Innen.

Beim ICE4 sind die Klimaanlage schon wieder besser nachgerüstet wurden das sie bei kühlster Stufe bis zu 6 Crad zur Außentemperatur herunterfahren ohne das sie ausfallen, klappt bis 45 Crad und den gesamten Tag.
Bei allen anderen ICE/IC bleibt es bei 3 bis 4 Crad Differenz zur Außentemperatur.
 
Oben