eTarif

Ticket2go wird zum Ende des Jahres seinen Dienst einstellen, womit auch der eTarif eingestellt wird.
Der KVV hat bereits seine eTarif-Seite aktualisiert und spricht vom Ende des Pilotprojektes. Man wolle die Erfahrungen bei der zukünftigen Tarifgestaltung beachten.

Wäre doch ein optimaler Zeitpunkt den eTarif wabenübergreifend in der gängigen KVV.mobil App einzuführen.
 
Auf der Seite des SWR findet man zwei spannende Artikel, die sich mit dem Thema befassen.


Vor allem auf die Homezone mit RegioMove bin ich mal gespannt. Dann würde endlich das Wabenproblem wegfallen.
 
Reactions: fpf
Oben