SoFa Dampfzug rund um KA 9.9.18

Mueck

aus Karlsruhe
#1
Paar meiner Bildchen für den Hausgebrauch auch hier ... (Klick = 3x größere Auflösung)

Die erste Fahrt war für mich Langschläfer zu früh ...

Vor der zweiten Fahrt war aber noch etwas Zeit, kurz beim Tag der offenen Tür des TSNV vorbeizuschauen:
In Aufarbeitung befindlicher Residenzwagen:


... und die anderen Museumsbahnen aus der Dampflokära:



Dann zum Hbf geradelt und dort den abfahrbereiten Dampfzug abgelichtet:




Das erste Ziel des Zuges war Durlach, auf dem Hinweg vom Rußweg aus auf dem Hochgleis beim ehemaligen Rangierbahnhof fahrend abgelichtet:





Von Durlach aus fuhr er über die Gütergleise durch Bulach durch Richtung Wörth. Der zunächst angepeilte Fotostandort taugte nix, also Zug auf der Straßenbahnbrücke der Linie 1 nach Oberreut erwartet:





Die Vorbeifahrt an Neureut habe ich auf freiem Feld abgewartet:


Vor der Einfahrt auf das aktive Stadtbahngleis wartete er kurz, also schnell zur Einfädelungsstelle:




Teil 2 folgt
 

Mueck

aus Karlsruhe
#2
Teil 2:

... danach mit Verfolgungsfahrt am Zug vorbeigeradelt und am Kirchfeld wieder erwartet:



... und runter ins Loch ...

Umsetzen konnte er eigentlich nur in Leopoldshafen an der Frankfurter Straße, also schnell hin da:





Die Rückfahrt des Zuges zum Hbf wartete ich etwas südlicher ab,




... wo er dann im Grün verschwand ...

Am Fahrrad hatte ich auch meine Actioncam dran, mit der ich die ganze Radrunde aufnahm und die daher auch fröhlich mitlief, während ich die Fotos schoss, nur bissele Richtung Zug gedreht. Die hat Festbrennweite und keinen Kontrollmonitor, Wunder sind von der nicht zu erwarten ;-) Bei Neureut muss man den Zug mit der Lupe suchen ;-) und am Rangierbahnhof ist er auch nicht groß drauf und manchmal stand das Rad nicht gerade etc., aber andere Szenen dürften interessant sein. Versuch, mein Erstlingswerk bei youtube hochzuladen, offenbar gelungen, unter dieser URL zu finden ...

Vermutliche Route (Genaue Gleise in Durlach, West und Wörth nicht bekannt)
 
Oben