Bahnhofsumbau Rastatt

gt670dn

aus Karlsruhe
Die Deutsche Bahn hat die Tage eine Pressemitteilung zum Bahnhofsumbau Rastatt veröffentlicht:


Die Deutsche Bahn beginnt am 2. April 2021 mit den Hauptbaumaßnahmen zum barrierefreien Ausbau und Modernisierung des Bahnhofs Rastatt.

Nachdem DB, Stadt Rastatt und Land Baden-Württemberg im Dezember 2020 den offiziellen Startschuss gegeben haben, hat die Bahn die Baustelle eingerichtet und mit den vorbereitenden Maßnahmen am Bahnsteig sowie mit der Treppensanierung begonnen. Im April startet die Bahn nun mit dem Umbau des Hausbahnsteigs Gleis 1 bis voraussichtlich Ende Mai 2021. Von Mitte Mai bis Juli 2021 erneuert die Bahn Bahnsteig Gleis 5b/6, anschließend geht es am Bahnsteig Gleis 4/5a weiter. Die Arbeiten sollen bis November 2021 abgeschlossen sein.

In der ersten Phase bis Mitte Mai hat es aber auf den Stadtbahnverkehr erstmal keine Auswirkungen, da Gleis 1 sowieso nicht planmäßig genutzt wird, und auch durch Gleis 2 ersetzt werden kann.
 
Oben